Kurz erklärt: Warum braucht es die AHVN als eindeutigen Personenidentifikator?

Künftig sollen Behörden von Bund, Kantonen und Gemeinden die AHV-Nummer generell für die Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben verwenden dürfen. Dadurch können Verwechslungen bei der Bearbeitung von Personendossiers vermieden werden. Sie trägt somit zugleich zur erfolgreichen Umsetzung der Digitalisierung bei Behörden bei und erhöht die Kosteneffizienz der Verwaltungen.

Die Projektgruppe AHVN der SIK zeigt mit einem Erklärungsvideo auf, warum die Schweizer Behörden die AHV-Nummer als eindeutigen Personenidentifikator brauchen.