News

14

September

Erfahrungsbericht zur BA-Konferenz

Am 11.9.2019 fand zum elften Mal die Büroautomationskonferenz der SIK in Luzern statt. Die Konferenz stand unter dem Motto „Chancen und Gefahren des technischen Wandels erkennen und die Zukunft mitgestalten“. Moderiert wurde der Event mit vielfältigen Referenten aus dem In- und Ausland professionell von Erich Hofer, CIO BVE Kanton Bern.

Der ausführliche Tagungsbericht wurde von Dr. Esther Heft und Greg Hernan erstellt.

 

Read more

04

September

Neuer Webauftritt der SIK

Die Webseiten der SIK wurde in den letzten Monaten rundum überarbeitet. Die Inhalte, Navigationsstruktur und Design wurden komplett erneuert und angepasst. Wichtigste Neuerungen sind:

neues Logo und modernes Design
mobiloptimierte Darstellungen
Einbindung von Fremdinhalten wie Videos und Feeds
neue Hauptdomain sik.swiss

Der Internetauftritt ist die öffentliche Visitenkarte der SIK mit einer Zusammenstellung von allgemeinen Informationen. Die Informationen zu den Aktivitäten und Dienstleistungen sind für öffentlich-rechtliche Körperschaften weiterhin im Intranet abrufbar. Der Zugriff auf das SIK-Intranet erfolgt ohne Username und Passwort direkt über die Anbindung an das öffentliche Netzwerk KOMBV-KTV, an dem alle Verwaltungen von Bund,

Read more

30

April

Vereinbarung zwischen der SIK und Microsoft 2019-2022

Die Verhandlungen zur nahtlosen Erneuerung des Frameworks mit den Bezugskonditionen zwischen der SIK und Microsoft sind abgeschlossen. Die Vereinbarung wurde per 1. Mai 2019 in Kraft gesetzt.

Weitere Informationen für die bezugsberechtigten Organisationen sind auf dem SIK intranet vorhanden.

Read more

07

November

Ja zur Verwendung der AHVN als eindeutiger Personenidentifikator – damit E-Government bei Bund, Kantonen und Gemeinden endlich Realität werden kann

Die Schweizerische Informatikkonferenz (SIK) fördert seit über 40 Jahren die Zusammenarbeit von Bund, Kantonen und Gemeinden im Bereich der Digitalisierung. Der SIK ist es dementsprechend ein zentrales Anliegen, dass Einwohnerinnen und Einwohner über die Grenzen von Behörden und Staatsebenen hinweg einfach und korrekt identifiziert werden können. Dies in jenen Fällen, wo eine Zusammenarbeit und ein Datenaustausch aufgrund gesetzlicher Grundlagen zur Erfüllung von staatlichen Aufgaben notwendig sind.

Seit der Einführung der neuen AHV-Nummer (AHVN) steht ein bekannter und geeigneter Identifikator von Personen zur Verfügung. Die SIK begrüsst deshalb ausdrücklich die Absicht des

Read more

20

Juni

eOperations Schweiz AG: Die neue Betriebsgesellschaft von Bund, Kantonen und Gemeinden für digitale Behördenleistungen

Die Schweizerische Informatikkonferenz hat eOperations Schweiz AG gegründet. Die neue Gesellschaft erlaubt die einfachere Zusammenarbeit von Bund, Kantonen und Gemeinden im Bereich digitaler Behördenleistungen für Bevölkerung und Wirtschaft. Der Aufbau von eOperations Schweiz ist Teil des Schwerpunktplans E-Government Schweiz von Bund, Kantonen und Gemeinden.

Die Schweizerische Informatikkonferenz (SIK) hat am 20. Juni 2018 eOperations Schweiz AG mit Sitz in Bern gegründet. Zuvor befürworteten die Delegierten der SIK, die Plenarversammlung der Konferenz der kantonalen Finanzdirektorinnen und -direktoren und der Bund die Gründung. Die SIK ist zum Gründungszeitpunkt Alleinaktionärin der Gesellschaft. Der Bund,

Read more